Das Familien-Blog
Das Familien-Blog

Shopping in Schwerin

24.8.2020

Heute ist wieder ein regnerischer Tag und so ergab die Umfrage im Familienclan: wir wollen Shopping gehen.

Bernhard hat mal nichts dagegen, geht es doch nach Schwerin und er darf auch mal bei den Mädels dabei sein und Klamotten kaufen — ok, bezahlen.

Schwerin ist nur ca 30 Minuten entfernt und das Herz von Mecklenburg Vorpommern. Mit knapp unter 100.000 Einwohner zählt es noch offizielle nicht als Großstadt! Und tatsächlich ist die Stadt auch ruhig. Die Seen sind toll. Überall kann erlebt man Uferpromenaden und das Einkaufszentrum liegt in der Nähe des berühmten Schlosses.

Und wir kaufen ein: Schuhe, T-Shirts, Pullis, … die Mädchen finden‘s super! Auch Bernhard kauft sich feuerrote Sneaker sehr zum Erstaunen, nur Karin kann sich nicht so recht entscheiden und so bleiben Ihre Schuhe erstmal im Laden.

Zu Mittag geht es in ein Restaurant in dem es „Moinks“ gibt. Die Kuh macht Muh, das Schwein macht Oink und so wird aus Hackfleischbällchen mit Speck umwickelt „Moinks“. Sehr lecker!

Alle hoffen auf besseres Wetter für den morgigen Tag.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.